Elektronischer Kontoauszug

(für Privatkunden)

Sie nutzen OnlineBanking und können eigentlich auf Ihre papierhaften Kontoauszüge verzichten?
Wir haben mit dem elektronischen Kontoauszug die Lösung!

Ihre Vorteile:

  • Zeitsparend: Der Weg zum Kontoauszugsdrucker entfällt.
  • Umweltfreundlich: Das Papier wird gespart.
  • Einfach: Über Ihr Onlinebanking einfach abrufbar.
  • Bequem: Auszüge können gespeichert und bei Bedarf ausgedruckt werden.
  • Sicher: Ihre Auszüge sind auf dem Zentralrechner unseres Rechenzentrums,
    der FIDUCIA IT AG gespeichert.

Mit dem elektronischen Kontoauszug erhalten Sie einen vollständigen Ersatz zum gedruckten Auszug wie Sie ihn bereits aus unseren Kontoauszugsdruckern kennen.
Bei der Umstellung auf den elektronischen Kontoauszug finden Sie Ihren Auszug, Mitteilungen sowie Rechnungsabschlüsse im Menüpunkt "Posteingang" in Ihrer Internetbanking-Anwendung.

Sie haben Interesse am elektronischen Kontoauszug?
Beantragen Sie Ihren elektronischen Kontoauszug gleich online:

  1. Melden Sie sich im Online-Banking anMenüpunkt „Postfach"
  2. Wählen Sie die gewünschte Person und klicken Sie auf „Anmelden"
  3. Öffnen Sie die Sonderbedingungen, lesen Sie diese bitte durch und bestätigen Sie deren Anerkenntnis.
  4. Den Anmeldevorgang bestätigen Sie mit einer gültigen TAN-Nummer

 

Vorgehensweise:
Ihre Kontoauszüge finden Sie im eBanking-Bereich in der Personen- und Kontoübersicht unter dem Menüpunkt "Posteingang".
Wählen Sie unter dem betreffenden Namen den Menüpunkt "Dokumente anzeigen"
Hier erhalten Sie eine Übersicht der neu eingestellten Dokumente bzw. Auszüge. Mit dem ersten Öffnen/Anzeigen eines Dokuments bestätigen Sie, dass Sie das Dokument gelesen haben. Bei einem erneuten Aufruf des Posteingangs ist das Dokument nicht mehr in der Übersicht der neuen, ungelesenen Dokumente.
Bereits gelesenen Auszüge können Sie sich anhand der möglichen Kriterien anzeigen lassen.
Zusätzlich zu den Kontoauszügen erhalten Sie im Posteingang auch alle Informationen, die Sie bisher per Kontoauszug von uns erhalten haben.

Zwangsauszug:
Wird der elektronische Kontoauszug nicht innerhalb von 42 Tagen nach Bereitstellung abgerufen, so erhalten Sie einen kostenpflichtigen Zwangsauszug per Post zugesandt. Dies erfolgt zentral durch unser Rechenzentrum und kann von uns als Bank vor Ort leider nicht beeinflusst werden.

Sicherheit:
Alle Dokumente werden am Zentralrechner unseres IT-Dienstleisters, der FIDUCIA IT AG, in einem gesicherten Umfeld gespeichert. Die Übertragung der Dokumente ist, wie alle Transaktionen im eBanking, mit 128-Bit SSL-verschlüsselt.
Bei Bedarf können alle Dokumente lokal auf dem PC gespeichert werden. Wenn Sie ein Dokument geöffnet bzw. gelesen haben, wird das Löschdatum angezeigt (i.d.R. 24 Monate nach erstmaligem Öffnen). Bis dahin bleibt das Dokument am Zentralrechner der FIDUCIA IT AG gespeichert und Sie können es online wiederholt aufrufen.

Speichern der Dokumente:
Sie können Ihre Dokumente selbstverständlich auch lokal auf Ihrem Rechner speichern. Bedenken Sie hierbei jedoch, diese Dateien gegen unberechtigen Zugriff zu schützen (z.B. Passwortschutz für den Computer/Bildschirmschoner usw.).

Info für Firmenkunden:
Beachten Sie bitte, dass die steuerliche Anerkennung des elektronischen Kontoauszugs derzeit im Ermessen des jeweiligen Finanzamtes liegt. Deshalb sind diese Dokumente zur Zeit prinzipiell nur für private Girokonten ohne Buchhaltungspflicht geeignet. Sollten Sie also Ihre Auszüge für steuerliche Zwecke benötigen, so empfehlen wir Ihnen, dies mit Ihrem zuständigen Finanzamt schriftlich zu klären bevor Sie den elektronischen Auszug nutzen.