E-Auto an BRK-Pflegedienst übergeben

Foto: Günther Treiber

Fahrzeugübergabe am 22.02.2019 in Parsberg

PARSBERG. Erneut konnte Vorstand Martin Reindl zusammen mit Marktbereichsleiter Stefan Mühlbauer ein Elektrofahrzeug an die Ambulante Pflege BRK Parsberg übergeben. Die Raiffeisenbank übernimmt die Leasingraten für drei Jahr im Gesamtwert von rund 15.000 Euro.
BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann, die Leiterin der Sozialen Dienste, Rosemarie Schmidt, sowie die Leiterin des Teams im BRK-Haus Parsberg, Frau Zitzelsberger, freuten sich und bedankten sich für die wertvolle Spende. Das neue Fahrzeug wird im Pflegeteam Seubersdorf für die hauswirtschaftliche Unterstützung von pflegebedürftigen Menschen eingesetzt.