Abend für die Landwirtschaft

Foto: Raiba Parsberg-Velburg

Rund 120 Landwirte waren am Donnerstag, den 22. März der Einladung zum Abend für die Landwirtschaft ins "Gasthaus zur Adelburg" nach Hollerstetten gefolgt.

Nach einer gemeinsamen deftigen Brotzeit und der Begrüßung durch den Sprecher des Vorstandes, Martin Reindl, hielt Bernhard Meyer, Vertriebsberater der Bayer CropScience Deutschland GmbH einen interessanten Vortrag zum Thema „Verantwortungsbewusster Pflanzenschutz“. Er zeigte auf, wie man durch den richtigen Einsatz von Pflanzenschutz den künftigen Herausforderungen von Umwelt, Kosten und Effizienz gerecht wird. Anschließend berichtete Wilfried Bouws, Dipl. Agraringenieur und Direktionsbevollmächtigter Agrar der R+V Allgemeine Versicherung AG, über das Risikomanagement in der Landwirtschaft und die Agrarversicherungen in Zeiten schwankender Erzeugerpreise.

Unser Bild zeigt von links nach rechts:
Martin Reindl (Sprecher des Vorstands), Markus Ott (Geschäftsführer der Raiffeisen-Waren-GmbH), Wilfried Bouws (R+V Versicherung), Christina Sichert (Gewerbekundenberaterin), Bernhard Meyer (Vertriebsberater der Bayer CropScience Deutschland GmbH) und Roland Pirzer (Vorstand).